Glutenintoleranz – Wann sollte ich auf Getreideprodukte verzichten?

Glutenintoleranz – Wann sollte ich auf Getreideprodukte verzichten?

Getreide ist in unzähligen Lebensmitteln enthalten – angefangen bei Müsli und Brot über Pasta bis hin zu Gebäck und Kuchen. Darüber hinaus konsumieren wir auch täglich Produkte deren Hauptbestandteil nicht getreidehaltig ist, die aber dennoch Getreide oder Klebereiweiße (Gluten) enthalten.

Für Personen mit einer Glutenunverträglichkeit ist eine glutenfreie Ernährung durchaus eine Herausforderung. Obgleich es in Reformläden und Supermärkten ein steigendes Angebot an glutenfreien Nahrungsmitteln gibt.

Mehr Lebensqualität durch glutenfreie Ernährung

Ein Verzicht auf glutenfreie Nahrung mag zunächst schwierig sein, da es im ersten Schritt bedeutet seine Essgewohnheiten zu ändern und mit bestimmten Alltagsritualen zu brechen. Eine glutenfreie Ernährung bedeutet aber nicht den Verlust von Lebensqualität – im Gegenteil.

Mittlerweile finden sich in Buchläden und natürlich auch im Internet eine Vielzahl an leckeren Rezepten für eine glutenfreie Ernährung. Neben klassischen Reis- und Kartoffelgerichten sind es vor allem Fuchsschwanzgewächse wie Quinoa oder Amaranth die für eine willkommene Abwechslung in unserer Küche sorgen.

Leide ich an Glutenunverträglichkeit?

Eine Glutenintoleranz kann verschiedenen Beschwerden hervorrufen: u.a. Allergien, Reizdarm, Hautausschläge, Müdigkeit etc. Wenn ihr den Verdacht habt an einer Glutenunverträglichkeit zu leiden empfiehlt es sich eine Expertin bzw. einen Experten auf diesem Gebiet aufzusuchen. Grundsätzlich kann eine Unverträglichkeit im Blut und Stuhl nachgewiesen werden.

Mehr zum Thema Glutenintoleranz

Wenn ihr mehr erfahren möchtet empfehlen wir euch den Blog von Silvia Völkle. Hier findet ihr geballtes Fachwissen zum Thema Weizenallergie, Glutensensitivität, Zöliakie und vieles mehr.

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende und bleibt gesund!
Euer Body&Mind-Team

bodyandmind

Related Posts

Muss man bei einem Bandscheibenvorfall immer operieren?

Muss man bei einem Bandscheibenvorfall immer operieren?

Stand-up-Paddeln – die trendige Wassersportart für alle

Stand-up-Paddeln – die trendige Wassersportart für alle

Schwimmen gegen Rückenschmerzen

Schwimmen gegen Rückenschmerzen

Meerrettich – die Heilpflanze 2021

Meerrettich – die Heilpflanze 2021

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.