Dulse Rotalgen – das neue Superfood aus dem Atlantik

Dulse Rotalgen – das neue Superfood aus dem Atlantik

sunset-966310_1280

Dulse – eine Rotalgenart – stammt zumeist aus den kühlen und nährstoffreichen Gewässern vor der Küste Nordfrankreichs. Hierzulande ist Dulse noch eher unbekannt. In den USA und Island landet die mineralhaltige Rotalge immer häufiger auf den Tisch.
Dulse gibt es in getrockneter Form, wird aber auch frisch zubereitet und ähnelt gedünsteten Rotkohl.

Dulse ist reich an Mineralstoffen und Spurenelementen. Besonders hoch ist der Gehalt an Vitamin A, Jod, Magnesium, Kalzium, Phosphor sowie Zink.

Hier findet Ihr leckere Rezept mit Algen.

Ein schönes Osterwochenende wünscht euch

bodyandmind

Related Posts

Meditation – uralte Praxis für innere Ruhe

Meditation – uralte Praxis für innere Ruhe

Matte raus, Kopf frei: Wie Yoga das Leben verändert

Matte raus, Kopf frei: Wie Yoga das Leben verändert

Heimisches Super Food vs. Exotisches Super Food

Heimisches Super Food vs. Exotisches Super Food

Muss man bei einem Bandscheibenvorfall immer operieren?

Muss man bei einem Bandscheibenvorfall immer operieren?

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.