Antibiotika-Resistenzen und was man darüber wissen sollte

Antibiotika-Resistenzen und was man darüber wissen sollte

Immer wieder hört man von Antibiotikaresistenzen, also Bakterien die sich  gegen die Wirkung von Antibiotika schützen können.
Antibiotika sind Medikamente, die ausschließlich zur Behandlung von bakteriellen Infektionen eingesetzt werden können. Sie können Bakterien abtöten oder deren Vermehrung stark hemmen, damit die körpereigenen Abwehrkräfte die Infektion beherrschen können.

Schon Sir Alexander Fleming warnte 1945 vor antibiotikaresistenten Bakterien.

Antibiotika wirken nur gegen Bakterien – nicht gegen Viren

In 90% der Fälle wird eine Erkältung von Viren verursacht. Grippale Effekte werden ebenfalls durch Viren ausgelöst.
Durch den unsachgemäßen Einsatz von Antibiotika können sich Antibiotikaresistenzen entwickeln.

Für die Einnahme von Antibiotika gilt grundsätzlich folgendes: So oft wie notwendig und so selten wie möglich.
Antibiotika wirken demnach nicht nur gegen bakterielle Krankheitserreger, sondern auch gegen nützliche Bakterien die auf unserer Haut uns unseren Schleimhäuten leben.

Die Nebenwirkungen von Antibiotika

Die meisten Antibiotika gelten als gut verträglich. Die klassischen Nebenwirkungen sind zum Beispiel Magen-Darm-Beschwerden, wie Durchfall, Bauchschmerzen oder Überlkeit.
Zudem können allergische Hautreaktionen wie etwas Rötungen und Juckreiz auftreten.

Wie man Antibiotikaresistenzen vermeiden kann

Man sollte immer die verordnete Wirkstoffmenge des Medikaments beachten und nur so lange Einnehmen wie es vom Arzt verordnet ist. Bei Auffälligkeiten wie den oben genannten Nebenwirkungen sollte man seinen Hausarzt kontaktieren und das Medikament nicht selbstständig absetzen.

Viele Grüße wünscht euch

Euer Body&Mind-Team

bodyandmind

Related Posts

Muss man bei einem Bandscheibenvorfall immer operieren?

Muss man bei einem Bandscheibenvorfall immer operieren?

Stand-up-Paddeln – die trendige Wassersportart für alle

Stand-up-Paddeln – die trendige Wassersportart für alle

Schwimmen gegen Rückenschmerzen

Schwimmen gegen Rückenschmerzen

Meerrettich – die Heilpflanze 2021

Meerrettich – die Heilpflanze 2021

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.